Schuhzurichtungen

Orthopädische Schuhzurichtungen von Wegmann Gesunde Schuhe – damit auch Ihre Lieblingsschuhe Ihre Fußgesundheit verbessern.

Hilfe bei Fußfehlstellungen, Fußbeschwerden oder Fehlbelastungen bieten nicht nur orthopädische Maßschuhe und Einlagen. Auch mit orthopädischen Veränderungen an Ihren Konfektionsschuhen können Sie etwas gegen Ihre Beschwerden tun.

Eine orthopädische Schuhzurichtung wird vom Orthopädie-Schuhmacher an Ihren Konfektionsschuhen vorgenommen, um Ihre Schuhe an Ihre individuellen Fuß-Bedürfnisse anzupassen. Dabei kann es sich um Arbeiten am Absatz, an der Sohle und/oder am Schaft handeln. Schuhzurichtungen können Behinderungen wie eine Beinlängendifferenz ausgleichen oder drohenden Fehlstellungen vorbeugen. Bei fast jedem Konfektionsschuh ist eine solche orthopädische Veränderung möglich.

Einige Beschwerden, bei denen Schuhzurichtungen Abhilfe schaffen können, sind zum Beispiel:

  • Spreizfuß
  • Knickfuß
  • Spitzfuß
  • Plattfuß
  • Kniefehlstellungen
  • Gelenkprobleme
  • Achillessehnenprobleme

Diese Beschwerden beeinträchtigen häufig das Geh- und Stehvermögen und Ihre gesamte Körperhaltung. Mit einer entsprechenden Schuhzurichtung können Sie bei geringem Kostenaufwand bereits große Verbesserungen erzielen. Wenn Sie also Schmerzen beim Laufen, Gehen oder Stehen haben, kommen Sie gerne in unser Orthopädie-Schuhtechnik-Fachgeschäft nach Lingen. Nachdem Sie uns über Ihre Beschwerden informiert haben, finden wir zusammen die beste Lösung, um Ihre Fußgesundheit zu optimieren und Ihre Beschwerden auf Dauer zu lindern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Orthopädie-Schuhtechnik-Fachgeschäft in Lingen. Sollten Sie noch Fragen zu unseren Schuhzurichtungen haben, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.
Telefon: 0591 47647